Dunkelfeldmikroskopie nach Enderlein

Das Blutmilieu, Spiegel unserer Gesundheit und Vitalität
Durch Entnahme eines Tropfen Blutes aus der Fingerbeere ist es möglich, den Zustand unseres Blutes einzuschätzen und wir erkennen die Qualität der Zellen, des Milieus und Krankheitserreger. Das Milieu, das jede Zelle umgibt, ist die Grundlage für Gesundheit oder Krankheit.
Diese besondere Blutuntersuchung beruht auf der jahrzehntelangen Forschung von Prof. Enderlein. Durch Radionik nach Bruce Copen testen wir das Blut auch auf die Höhe der Belastung von Quecksilber in den Nervenzellen, Borrelien, Eppstein-Barr-Virus, Belastung von Zellgiften uvm. Schwermetalle blockieren die Entgiftung und halten die Parasiten im System fest.
Die Giftausscheidungen der parasitären Formen übersäuern Körper und Blutmilieu und können schwere Erkrankungen hervorrufen.
Auch Elektrosmog, Strahlenbelastung, Umweltgifte, Stress, ungesunde Ernährung, Zeitdruck und mangelnde Bewegung belasten unseren Körper, entziehen uns Lebenskraft bis der Körper nicht mehr in der Lage ist zur Selbstregulation.
Eine spezielle Therapie befreit den Körper von Schwermetallen, Säuren, parasitären Formen und verbessert das Blutmilieu. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert und die Heilung beginnt. Du fühlst dich kraftvoller und deine Lebensfreude kehrt wieder zurück.